komplementär therapie 

die komplementärtherapie strebt das prinzip der ganzheitlichkeit an, in dem körper, geist und seele gleichermassen miteinbezogen werden. sie erachtet genesung als einen prozess, der von verschiedenen, sich ergänzenden faktoren abhängig ist und setzt diesen prozess über die stärkung der selbstregulation, der selbstwahrnehmung und der genesungskompetenz in gang.



methode craniosacral

die craniosacral therapie ist eine sanfte, ganzheitliche körperarbeit. die therapie folgt dem ziel des gesamtorganismus, durch die körpereigenen regulationsmechanismen und die selbstheilungskräfte einen ausgeglichenen zustand zu schaffen. mit sanften impulsen und manuellen techniken wird die selbstregulation im körper aktiviert, ressourcen werden gestärkt und somit der heilungsprozess unterstützt. dies geschieht ganz individuell und intuitiv über begegnung, berührung und gespräch.

mögliche indikationen

  • unterstützung in belastenden lebenssituationen
  • erschöpfungszustände, schlafstörungen, depressionen
  • psychosomatische beschwerden
  • rehabilitation nach krankheit oder unfall
  • chronische schmerzzustände
  • verdauungsbeschwerden 
  • kopfschmerzen, migräne
  • muskel- und gelenkbeschwerden
  • menstruationsbeschwerden
  • schwangerschaftsabbruch- und geburtsbegleitung
  • nachbetreuung von mutter und kind nach der geburt
  • konzentrationsstörungen und lernschwierigkeiten


eine sitzung dauert 60 minuten

stundenansatz:  chf. 130.00

krankenkassen anerkannt / bei unsicherheiten kontaktiere bitte deine krankenkasse und kläre im voraus ab, ob und wie viel diese an die behandlungskosten beiträgt.



methodenspezifischer eigenprozess 

an angehende therapeutinnen und therapeuten.

selbsterfahrung ist ein wichtiger ausbildungsteil auf dem weg zur komplementär therapeutin. 

der methodenspezifische eigenprozess dient dir eigene erfahrungen in der therapie-methode zu sammeln sowie zur reflektierten selbsterfahrung. dich auf deinem ausbildungsweg zur therapeutin begleiten zu dürfen würde mich sehr freuen.



hausbesuche für neugeborene und mütter

die geburt ist ein natürliches geschehen, dass zum mensch-sein dazugehört. die ersten tage und wochen nach der geburt sind eine intensive und prägende zeit. diese zeit dient der erholung für mutter und kind und dem gegenseitigen kennenlernen. 

die craniosacral-therapie hilft auf sanfte weise, die erfahrungen rund um die geburt zu verarbeiten und zu lösen. sie hilft dem kind sich an die neue lebenswelt anzupassen und unterstützt den bindungsprozess zwischen eltern und kind. da das craniosacrale system von neugeborenen noch sehr weich und offen ist, bewirken einige wenige craniosacral behandlungen oft schon sehr viel.

bewährte indikationen sind: schluck- und saugstörungen, verdauungsbeschwerden, dreimonatskoliken, schreikinder, schiefhals, unterstützung bei behandlung von schädelasymmetrien, pränataler stress, z.b. durch stress während der schwangerschaft, postnataler stress, z.b. durch nervosität bei eltern, vor allem beim ersten kind.

für neugeborene ab der ersten lebenswoche bis zum sechsten lebensmonat biete ich hausbesuche an. gerne begleite und unterstütze ich euch auf eurem neuen lebensabschnitt.



hausbesuche für schwangere

im bauch einer frau entsteht neues leben - der beginn einer wunderbaren zeit. diese neue beglückende erfahrung bedeutet für die werdende mutter jedoch auch veränderung. jede frau erlebt die schwangerschaft unterschiedlich. die wahrnehmung der eigenen schwangerschaftsbeschwerden sind verschieden ausgeprägt.

während der schwangerschaft kann die craniosacral therapie helfen wenn sich körperliche beschwerden zeigen wie rückenschmerzen, verspannungen im nacken, im schulterbereich, verdauungsprobleme, atembeschwerden oder schlafstörungen. oder wenn sich emotionale themen zeigen wie angst vor der geburt, traumatische erlebnisse einer geburt, schuldgefühle bei mangelndem bezug zum ungeborenen oder wenn die aktuelle lebenssituation sehr herausfordernd ist.

vorbereitend auf die geburt kann die craniosacral therapie unterstützend helfen um spannungen rund um becken und beckenboden zu lösen, dem atemfluss raum zu geben und das urvertrauen in die eigenen weiblichen kräften zu stärken.



bblüten therapie - therapie für seele und körper

die blütentherapie von dr. edward bach ist eine natürliche und sanfte behandlungsmethode, mit der du negative gefühle und gemütsverstimmungen behandeln und damit oft auch körperlichen und seelischen erkrankungen vorbeugen kannst. darüber hinaus leistet die blütentherapie wertvolle hilfe zur deiner persönlichen weiterentwicklung. 

in meiner arbeit setzte ich sie als eigenständige therapie oder in verbindung mit der körpertherapie craniosacral ein. persönlich nutze ich die kraft der blütenessenzen für meine familie und mich seit jahren. ich bin überzeugt, dass die heilkraft dieser blüten die um uns in der natur wachsen, die kraft schenken die wir brauchen um wieder mit uns selbst in kontakt zu treten.

da die blütenessenzen sehr sanft wirken, können sie problemlos von menschen jeder altersstufe eingenommen werden. sehr gerne unterstütze ich dich bei der auswahl für deine persönliche mischung.


anwendungsmöglichkeiten:

  • notfallsituationen
  • akute seelische krisen
  • körperliche beschwerden
  • lang andauernde seelische und körperliche beschwerden
  • vorbeugung gegen krankheit
  • persönliche weiterentwicklung


20 ml blütenmischung chf. 21.00

zusätzlich beratung stundenansatz chf. 130.00



räuchern - ein prozess der wandlung 

wesentliche dinge bleiben der welt erhalten. es kann sein, dass sie für eine zeit verschwinden, aber früher oder später kommen sie zurück. so wie das räuchern, eine der ältesten traditionen der welt.  

für frühere generationen war es noch selbstverständlich, zumindest in den rauhnächten das haus zu räuchern. aber auch unterm jahr wurde zu anlässen (hochzeiten, geburtstage, feiern, einweihungen…) das räuchergefäß herausgeholt und verschiedene räucherwerke genutzt. im letzten jahrhundert war das räuchern dann nicht mehr so wichtig. es hatte etwas „altmodisches“ an sich. manchen erinnerte es auch an zwang oder unerfreuliche ereignisse. deshalb wurde höchstens zu weihnachten ein bisschen weihrauch verteilt. 

der eigentliche sinn des räuchern "das innehalten - sich selbst finden - das reinigen und neue energie tanken" wurde aber vergessen.

jedes material, und somit auch jeder raum „speichert“ schwingungen und damit informationen. da auch jede emotion eine schwingung erzeugt, wird auch sie gespeichert und ist für jeden spürbar. durch räuchern lassen sich schwingungen und muster von räumen reinigen und verändern, fehlende informationen oder auch bestimmte, benötigte energien zuführen und ergänzen. die informationen der jeweiligen pflanze oder pflanzenmischung bringen unterschiedliche energien in den raum und erzeugen dadurch eine energetisch harmonische atmosphäre.

wenn du bei dir zuhause eine wohnungs- oder hausräucherung möchtest, komme ich gerne bei dir vorbei und wir führen gemeinsam ein räucherritual durch. 


wohunungs- & hausräucherungen: 

grundpauschale für die erste stunde inkl. anfahrt und räuchermaterial chf. 170.00

zusätzliche zeit verrechne ich mit einem stundenansatz von chf. 130.00

 
 
 
 
E-Mail
Anruf